Synology NAS im Netzwerk finden – Einfache Tipps

Inhaltsverzeichnis

Synology NAS im Netzwerk finden

Um Ihr Synology NAS richtig einzurichten, müssen Sie es zunächst im Netzwerk finden. Hier sind einige einfache Tipps, wie Sie dies erreichen können. Synology bietet einen praktischen Assistenten an, um Ihr NAS im Netzwerk zu finden. Sie können auch manuell nach dem NAS suchen, falls der Assistent es nicht automatisch erkennt. Sobald Sie das NAS gefunden haben, können Sie es mit Ihrem Browser verbinden und sich in das System einloggen. Wenn Sie Ihr NAS als Netzlaufwerk verbinden möchten, gibt es auch dafür einen einfachen Prozess.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Der Synology Assistent ist ein praktisches Tool zur Suche des NAS im Netzwerk.
  • Wenn der Assistent das NAS nicht automatisch findet, kann man es auch manuell suchen.
  • Die Verbindung zum NAS kann über den Browser oder als Netzlaufwerk hergestellt werden.
  • Der DiskStation Manager (DSM) wird während der Einrichtung und Installation benötigt.
  • Synology bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für weitere Hilfe an.

Synology Assistent verwenden, um das NAS im Netzwerk zu finden

Der Synology Assistent ist ein praktisches Tool, um Ihr NAS im Netzwerk zu finden. Hier ist, wie Sie es verwenden können:

  1. Schalten Sie Ihr Synology NAS ein und öffnen Sie dann Ihren Webbrowser.
  2. Geben Sie die URL „http://finds.synology.com“ ein. Der Assistent beginnt automatisch mit der Suche im Netzwerk. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.
  3. Sobald das NAS gefunden wurde, können Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“ klicken und sich in das NAS-System einloggen.

Falls der Assistent das NAS nicht finden kann, gibt es auch eine manuelle Suchmethode. Laden Sie den Synology Assistenten und den DiskStation Manager herunter und installieren Sie sie. Starten Sie den Assistenten und suchen Sie nach dem Speicherort der heruntergeladenen Software. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und führen Sie dann die Suche mit der URL durch.

Das NAS manuell im Netzwerk erkennen

Um die IP-Adresse eines Synology NAS herauszufinden, loggen Sie sich zunächst auf ihrem Router ein. ein. Suchen Sie dann die Registerkarte „Netzwerk“ auf der linken Seite und wählen Sie „Netzwerkschnittstelle“. Wählen Sie „LAN“ aus dem oberen Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf „DHCP-Server“. Sie können die IP-Adresse Ihres Synology NAS unter der DHCP-Client-Liste sehen.

 Sie können auch über ein externes Tool unter Windows wie Advanced IP Scanner  verwenden, um die IP-Adresse Ihres NAS zu ermitteln, oder die Einstellungen Ihres Routers auf die zugehörige IP überprüfen.

Sobald Sie die IP-Adresse Ihres Synology NAS gefunden haben, können Sie sich damit beim DSM (DiskStation Manager) anmelden. So können Sie die IP-Adresse eines Synology NAS leicht herausfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert