Oktober 5

5.TIPS um die Performance von Windows zu verbessern

0  comments

1

Speedtest

Der erste und wichtigste Tipp ist den regelmäßigen Speed Test durchzuführen. So könnt ihr überprüfen, welche Internetgeschwindigkeit ihr von eurem Provider zur Verfügung gestellt bekommt. Test-Tool https://www.netztest.at/de/Test

2

Änderung der DNS-Server

Ändern der DNS-Server, also einen anderen als ihr vom Provider zugewiesen bekommen habt. Dies kann die Internetgeschwindigkeit erheblich verbessern
EINSTELLUNG/Netzwerk und Internet.

3

Hintergrund-Apps deaktivieren

In allen Windows-Version (Windows 7, Windows 10, Windows 11) laufen im Hintergrund zahlreiche kleine Programme, die zwar geöffnet sind , Sie aber nicht nützen.

Dadurch können APPs Benachrichtigung senden, verbrauchen aber erhebliche Ressourcen. Wir zeigen ihnen, wie Sie diese APPS deaktivieren bzw. beenden.

4

Windows Updates pausieren

Windows-Updates können teilweise erhebliche Bandbreite eures Internetanschlusses benützen, dies hängt teilweise mit laufenden Updates zusammen, die ungünstig konfiguriert sind, weil die Standardwerte nicht geändert wurden

Um dem entgegenzuwirken, sollte bei Bedarf oder Notwendigkeit folgende Einstellungen getroffen werden.

  1. 1
    WINDOWS Update /Überermittlungsoptimierung/Erweiterte Optionen
  2. 2
    Bandbreite festlegen oder einen Prozentsatz

5

WLAN-Netzwerk optimieren

WLAN-Netzwerke sind oft sehr stark frequentiert, daher sollte man für eine optimale Performance den richtigen Kanal auswählen. Mit dem kosten losen Tool WIFI Analyzer kann man dies wunderbar optimieren.

Sollte eine Überlagerung in eurem WLAN-Netz vorkommen , empfiehlt es sich euren WLAN-Kanal im Router zu ändern.


Schlagwort

Windows 10


Das könnte Sie auch interessieren

Umstellung Mailserver grossraming.eu

Umstellung Mailserver grossraming.eu

WAS ist ein SIP-Trunk

WAS ist ein SIP-Trunk